Verbraucherinformationen für den MEDION Online Shop

Nach den gesetzlichen Regelungen zum Fernabsatz und zu Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr sind wir verpflichtet, dem Verbraucher die nachstehenden Informationen im Rahmen des Bestellprozesses mitzuteilen:

Wesentliche Merkmale der Waren und Dienstleistungen

Die wesentlichen Merkmale der im MEDION Online Shop angebotenen Waren entnehmen Sie bitte den Produktbeschreibungen auf der jeweiligen Produktdetailseite. Das gleiche gilt für eventuelle Beschränkungen der Gültigkeitsdauer (Laufzeit) und/oder Höchstabgabemengen einzelner Angebote.

Vertragspartner

Betreiber des MEDION Online Shops und Anbieter sämtlicher Waren und sonstigen Leistungen ist die MEDION AG, Am Zehnthof 77, 45307 Essen (nachfolgend „wir“ oder „MEDION“).

Vertragsschluss

Mit der Präsentation der Leistungen und der Bereitstellung des Bestellprozesses unter medion.com/de/shop unterbreiten wir Ihnen ein rechtsverbindliches Angebot (§ 145 BGB) zum Erwerb der angebotenen Waren oder sonstigen Leistungen, welches Sie durch Abschluss des Bestellvorgangs rechtsverbindlich annehmen.

Bestellvorgang

Wenn Sie sich für den Erwerb eines Produktes interessieren, können Sie es in Ihren virtuellen Warenkorb gelegt. Mit Klick auf „Warenkorb“ gelangen Sie zur Warenkorbansicht. Hier sehen Sie eine tabellarische Übersicht Ihres virtuellen Warenkorbs und können mit Klick auf „entfernen“ bzw. oder das nebenstehende Papierkorbsymbol einzelne Artikel aus Ihrem Warenkorb löschen oder über die Drop-Down Auswahl in der Spalte „Anzahl“, die Bestellmenge anpassen. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, leiten Sie mit Klick auf „Zur Kasse“ den Bestellvorgang ein.

Es erscheint dann zuerst die Auswahl zwischen Neu- und Bestandskunden. Als Bestandskunde können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten anmelden und müssen Ihre Daten nicht neu eingeben.

Wenn Sie noch kein Kundenkonto haben, können Sie als Gastkunde bestellen oder optional ein Kundenkonto anlegen. Bitte beachten Sie, dass bei der Lieferung digitaler Inhalte eine Gastbestellung nicht möglich ist.

Nach Eingabe bzw. Bestätigung der persönlichen Daten, insbesondere der Lieferanschrift, folgen – nach Klick auf „Zur Zahlungsart“ – die Auswahl des gewünschten Zahlungsmittels und nach einem weiteren Klick auf „Zur Prüfung“ die abschließende Bestellübersicht. Letztere enthält noch einmal alle relevanten Informationen zur Bestellung. Mit Klick auf „Jetzt Kaufen“ schließen Sie Ihre Bestellung ab und nehmen das Vertragsangebot an. Wenn die Datenübermittlung erfolgreich war, wird Ihnen abschließend noch eine entsprechende Bestätigung angezeigt. Sie erhalten dann außerdem eine Bestätigung per E-Mail.

Fehlerkorrektur

Etwaige Eingabefehler bei der Eingabe Ihrer persönlichen Daten oder der Auswahl Ihres Warenkorbes können Sie in der abschließenden Bestellübersicht erkennen. Die Lieferadresse und die Zahlungsort können Sie durch Klick auf „ändern“ bzw. das jeweilige Stiftsymbol unmittelbar noch ändern. Sie gelangen dann zurück zu dem jeweiligen Schritt des Bestellprozesses.

Wenn Sie einen Artikel aus entfernen oder Ihren Warenkorb ändern möchten, gelangen Sie durch mehrfache Betätigung der „Zurück“-Schaltfläche Ihres Browsers zurück zur Warenkorbansicht bzw. der zuletzt aufgerufenen Artikeldetailseite und haben die Möglichkeit Ihre Angaben zu ändern.

Vertragssprache

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich deutsch.

Preisangaben

Die angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Verkaufspreis umfasst nicht eventuelle Liefer- und/oder Versandkosten.

Liefer- und Versandkosten

Ob und ggf. in welcher Höhe bei Ihrer Bestellung Liefer- und/oder Versandkosten anfallen, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Artikelbeschreibung, der betreffenden Auswahl der Zahlungs- und Lieferungsmodalitäten des Bestellvorgangs sowie der Bestellübersicht. Sofern Versandkosten anfallen, werden diese in der Bestellübersicht aufgelistet.

Zahlung und Lieferung

Der Kaufpreis wird mit Vertragsabschluss sofort fällig. Die Zahlung erfolgt in der Regel per Vorkasse mittels Banküberweisung, per Kreditkarte oder PayPal. Die zur Verfügung stehenden Zahlungsarten werden Ihnen bei der Bestellung angezeigt. Sie können sich auch vorab im Servicebereich unter der Rubrik „Lieferung und Versand“ informieren. Die Lieferungen von Waren erfolgt je nach Größe und Gewicht der Ware mittels Paket- oder Speditionsversand. Näheres entnehmen Sie bitte den Artikeldetailseiten sowie der abschließenden Bestellübersicht. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu Lieferzeiten, Versandkosten und Lieferbeschränkungen.

Digitale Inhalte (insb. Game-Codes) werden unmittelbar nach Abschluss der Bestellung ausgeliefert und auf der Kauf-Bestätigungsseite angezeigt. Außerdem können die Inhalte jederzeit über das Kundenkonto abgerufen werden.

Speicherung des Vertragstexts

Sie haben die Möglichkeit die Angebotsseiten auf Ihrer Festplatte abzuspeichern oder diese über die Druckfunktion des Browsers auszudrucken. Eine für den Druck optimierte Ansicht des jeweiligen Produktdatenblatts können Sie über das Druckersymbol bzw. den Link „Drucken“ auf der Produktdetailseite aufrufen. Als registrierter Kunde können Sie Ihre Bestellhistorie im Kundenkonto jederzeit einsehen. Die wesentlichen Informationen finden Sie auch in der nach dem Vertragsschluss übermittelten Bestätigungsmail. Die generischen Artikelbeschreibungen und Rechtstexte werden von uns regelmäßig archiviert. Die individuellen Vertragstexte werden von uns im Übrigen nicht gespeichert.

Personenbezogene Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung, zum Zwecke der Vertragsdurchführung und – soweit zulässig – auch für Zwecke der kommerziellen Kommunikation. Näheres entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen.

Verhaltenskodizes

Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbedingungen. Darüber hinaus gehende Garantien gibt es bei digitalen Inhalten nicht.

Bestehen/Nichtbestehen eines Widerrufsrechts

Wenn Sie bei Waren als Verbraucher (§ 13 BGB) bestellen, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht über das wir Sie entsprechend dem amtlichen Belehrungsmuster belehren.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Bestellung von digitalen Inhalten Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen müssen, dass wir unmittelbar nach Abschluss der Bestellung, also vor Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist mit der Ausführung der Leistung beginnen. Letzteres hat zur Folge, dass das gesetzliche Widerrufsrecht insoweit vorzeitig erlischt. Im Ergebnis ist bei der Bestellung von digitalen Inhalten ein Widerruf also nicht möglich.

Du kannst uns auch hier besuchen

  • Facebook
  • Google+