MEDION übernimmt die umweltgerechte Entsorgung Ihres Elektronik-Altproduktes

Alte Elektro- und Elektronikprodukte enthalten Wertstoffe und gehören deshalb nicht in den Hausmüll!

Elektronik Altprodukte Rückgabe bei MEDION

Aus diesem Grund sind Sie als Verbraucher nach dem in Deutschland geltenden Elektro-Gesetz („Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten“) verpflichtet, für eine ordnungsgemäße und vom Hausmüll getrennte Entsorgung Sorge zu tragen. Um dies deutlich zu machen, sind alle neu in Verkehr gebrachten Elektro- und Elektronikprodukte seit dem Jahr 2005 mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne, als sichtbares Zeichen für Ressourcenschonung und Umweltschutz, versehen.

Das Elektro-Gesetz regelt verbindlich, was mit den eingesammelten Elektro- und Elektronikprodukten geschieht:

Sie sind so zu sammeln und zu transportieren, dass unterwegs keine gefährlichen Stoffe freigesetzt werden können. Zertifizierte Entsorgungsfachbetriebe behandeln die Produkte, machen Schadstoffe unschädlich und gewinnen in aufwendigen Verfahren Rohstoffe zurück, welche als Sekundärrohstoffe wieder in den Produktionsprozess geführt werden. Für geeignete Altprodukte schreibt der Gesetzgeber zudem eine Prüfung vor, ob eine Wiederverwendung möglich wäre. Im Idealfall lassen sich die alten Produkte aufarbeiten und als gute Gebrauchte weiterverwenden. Vor allem Smartphones, PCs und Laptops aus zweiter Hand sind ggf. für ein zweites oder drittes Leben geeignet. Insofern schützt eine fachgerechte Sammlung und Entsorgung von Elektro- und Elektronikprodukten Klima und Umwelt und schont zusätzlich die immer knapper werdenden Ressourcen der Erde.

Worauf müssen Sie achten, bevor Sie ein altes Elektro- oder Elektronikprodukt zurückgeben?

1. Besitzt Ihr Elektronik-Altprodukt Batterien oder Akkumulatoren, die nicht fest verbaut sind, müssen diese vor der Abgabe von dem Produkt getrennt werden.

2. Hat Ihr Elektronik-Altprodukt einen Datenspeicher, sichern Sie alle vorhandenen Daten, wie etwa Nachrichten, Fotos, Musik etc. auf einem externen Datenspeicher und löschen Sie Ihre Daten vor der Abgabe dauerhaft und unwiderruflich von dem Altprodukt. Sie sind ausschließlich selbst dafür verantwortlich, dass alle persönlichen Daten von dem Elektronik-Altprodukt vor Abgabe zur Entsorgung gelöscht werden.

Wie können Sie Ihr altes Elektro- oder Elektronikprodukt zurückgeben?

A. Entsorgung in Verbindung mit einem Neukauf

Möchten Sie ein neues Produkt in unserem MEDIONshop bestellen und gleichzeitig ein Altprodukt der gleichen Produktgruppe zurückgeben?

1. Bestellen Sie Ihr neues Produkt wie gewohnt im MEDIONshop und schließen Sie den Bestellvorgang ab.

2. Kontaktieren Sie im Anschluss unseren Service, um die Entsorgung des Altproduktes zu beauftragen. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir über dieses Verfahren nur Produkte zurücknehmen können, die der gleichen Produktgruppe entsprechen, z. B. Rückgabe eines alten Fernsehers bei Kauf eines neuen.
Alle Servicekontaktdaten finden Sie hier:
MEDION Serviceportal

B. Entsorgung von Kleinprodukten

Unabhängig von einem Neukauf können Sie kleine Elektro- und Elektronikprodukte mit einer Größe von bis zu 25 cm (maximale Kantenlänge) jederzeit zurückgeben.

Unser Partner WEEE Return veranlasst dann die umweltschonende Verwertung des Produktes.
Bitte registrieren Sie Ihre Elektronik-Altproduktrückgabe unter dem folgenden Link. Dort finden Sie die nächstgelegene Abgabestelle oder Sie veranlassen den Versand des Altproduktes zu einer Abgabestelle.
WEEE Return

Du kannst uns auch hier besuchen

  • Facebook
  • Google+